Hallöchen! Also ich habe vor einigen Wochen Toby kennengelernt. Auf der Wies'n hehe und naja wir haben geschrieben und uns dann nochmal so in der Gruppe getroffen. An dem Abend waren wir alle ziemlich betrunken und irgendwann haben wir uns dann das erste Mal geküsst. Danach waren wir den ganzen Abend zusammen wie ein Paar und ehrlich gesagt, bin ich so weit gegangen, wie davor mit keinem... Es war in dem Moment einfach passend. Unverbindlich und lustig. (Man muss dazu wissen, dass ich eig n Beziehungs-Schisser bin ;( )

Irgendwann ging der Abend aber vorber und ein paar Tage später haben wir uns alleine getroffen. Das Ding war halt, dass wir uns ja theoretisch noch garnicht kannten, aber schon wirklich weit gegangen waren. Ich wollte also herausfinden, was für ein Mensch er ist.

Und es stellte sich heraus, dass er das komplette Gegenteil von mir ist. Er kifft viel, ist zweimal durchgefallen, erwartet von andren Leuten immer das Schlimmste und hat kein Problem damit, wenn andere schlecht über ihn denken. Ich dagegen bin naiv andren ggü. und ich bin er vorsichtig als sprunghaft. Schüchtern, wenn ich jmd. noch nicht kenne unsowas...   Man muss aber auch dazu sagen, dass er zu mir sehr süß war und dass er toll Gitarre spielt, Musik liebt, gut küssen kann und mich iw auch versteht.

Naja mit den Wochen hat sich ein bisschen mehr draus entwickelt. Er ist sich schon total sicher, dass er in mich verliebt ist und eine Beziehung will, glaub ich, aber ich nicht. Ich bin nicht wirklich in ihn verliebt und wollte des eig unverbindlich ausprobieren, um zu schauen was daraus entsteht und jetzt macht das so ein Druck ;(

Ich weiß nicht, was ich will... scheiße scheiße scheiße

Ach ja und ich habe Angst, dass ich mich nicht verliebe und es beenden muss, weil er mir erzählt hat, dass seine Exfreundin ihn ziemlich verletzt hat und er sich eig nie auf jmd einlässt, aber dass er mich so sehr mag, dass er sich darauf wirklich einlassen will.

Ich hab ehrlich Angst und will ihn nicht verletzten oder so. Und alle um mich rum raten mir "es weiter auszuprobieren" aber ich weiß nicht, ob noch Gefühle komme und es wird ja für ihn umso scherzhafter, je länger unser ding läuft.

Das klingt jetzt echt hart. Ich bin nicht gefühllos oder so, aber ich verliebe mich nur selten und kann mir sowas auch echt schwer einreden.

Grüße, Amelie33

1 Kommentar 17.10.14 20:58, kommentieren

Werbung


erster eintag ;)

Hallöchen!

Also ich werde mich jetzt erstmal vorstellen. Ich *** bin ein 15 jähriges Mädchen aus München. Ich gehe aufs Gymnasium, ich liebe Musik, vor allem Gesang unf Gitarre und habe, wie so ziemlich alle in meinem Alter, typische Probleme: Jungs, Freundschaften, Familie etc.

Und darum wird es in diesem Blog auch gehen. Meine Probleme und Gedanken dazu. Ich werde wahrscheinlich auch von ganz andren Themen schreiben, die mich gerade einfach im Leben beschäftigen....

Ach ja...und ich werde, von allen Personen über die ich schreibe, die Namen ändern, sodass nie ganz klar wird, um wen es sich wirklich handelt. Das wäre sonst diesen Leuten ungerecht gegenüber, also nur ausgedachte Namen. Darauf freue ich mich persönlich irgendwie ....

Grüße,

Amelie

 

2 Kommentare 17.10.14 20:07, kommentieren